aktuell

23. Januar 2022 Wyborada, St. Gallen

DASHBOARDLINK: https://outreachdashboard.wmflabs.org/courses/Literaturhaus__Frauenbibliothek_Wyborada/Wyborada_(Januar_2022)

passcode: wfoynjgp

Edit-a-thon

  • Datum Sonntag, 23. Januar 2022
  • Uhrzeit 10.00 – 16.00 Uhr
  • Ort Literaturhaus & Bibliothek Wyborada, St. Gallen
  • Mitbringen Laptop
  • Covid Zertifikatspflicht 2G
  • Anmeldung unter bibliothek@wyborada.ch
  • Mehr Infos unter wyborada.ch

28. – 30. Januar FemNetz 2022

Feministisches Netzwerktreffen

  • Datum Freitag, 28. Januar, Samstag, 29. Januar, Sonntag, 30. Januar 2022
  • Uhrzeit 19.00 – 21.00 Uhr, 10.00 – 17.30 Uhr, 10.00 – 13.00 Uhr
  • Ort online
  • Anmeldung und mehr Infos unter der Projektseite

5. März 2022 Alpines Museum, Bern

Edit-a-thon & Performance von Martina Sophie Wildberger

  • Datum Samstag, 5. März 2022
  • Uhrzeit 13.00 – 17.00 Uhr
  • Ort Alpines Museum, Bern
  • Mitbringen Laptop
  • Anmeldung unter booking@alpinesmuseum.ch oder 031 350 04 42 (Platzzahl auf 20 Personen beschränkt)
  • Mehr Infos unter alpinesmuseum.ch

Laufende & vergangene Edit-a-thons sind unter Veranstaltungen zu finden.

Alle Schreibwerkstätten und Konferenzen sind für die Teilnehmenden kostenlos.

Dokumentation des EWVA Symposium „Let’s Talk“, 19. Juni 2021


Who writes his_tory? ist ein kollaboratives Projekt, welches die  strukturellen Eigenheiten von Wikipedia hinterfragt und sich gleichzeitig deren Herausfor­derungen annimmt. Wir sehen uns als Teil von Bewegungen, arbeiten eng mit anderen engagierten Schreibenden und Gruppen zusammen und stehen für einen feministischen und situationssensiblen Sprachgebrauch auf der Online-Enzyklopädie ein.